DSGVO / STAND 2021

Impressum

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

und unsere Auftritte bei Xing, YouTube, Facebook, Twitter und Instagram

Finanzexperten Deutschland
Gregor Ladwig
Kantstr. 2
D – 97074 Würzburg

Tel.: +49 931 88089137
Fax: +49 931 46087695

Unternehmensberater/in für den privaten Haushalt (IHK Zertifiziert)

Erlaubnisbehörde:

IHK für München und Oberbayern
Max-Joseph-Straße 2
80333 München
Tel.: +49 89 5116-0, Fax: +49 89 5116-1306
E-Mail: info@muenchen.ihk.de

Statusinformation nach § 34 d GewO
Ich bin mit einer Erlaubnis der IHK für München und Oberbayern nach $ 34 d
Abs. 1 der Gewerbeordnung tätig. Für den Produktbereich Versicherungen habe ich den
Status eines Versicherungsvermittlers bzw. Versicherungsvertreters (Mehrfachagent).

IHK Fulda
Heinrichstr. 8
36037 Fulda

Mehrfachfachagent gemäß § 84 HGB
Versicherungsvermittler/in mit der Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO, Bundesrepublik Deutschland.

Gregor Ladwig, eingetragen im Vermittlungsregister unter der
Registrierungsnummer: D-8BVJ-G7902-88 Versicherungsfachmann (IHK)

Dominik Lindner, eingetragen im Vermittlungsregister unter
der Registrierungsnummer: D-O8CT-AOJO3-80 Versicherungsfachmann (IHK)

Johannes Schneider, eingetragen im Vermittlungsregister unter
der Registrierungsnummer: D-Beantragt Versicherungsfachmann (IHK)

Diana Schäfer, eingetragen im Vermittlungsregister unter
der Registrierungsnummer: D-NC4Q-D2TW6-34 Versicherungsfachfrau (IHK)

Tel.: 0931-46087694
info@finanzexperten-deutschland.de

Tel.: 0931-46087694

Service-Zeiten: Mo. – Fr. 8:00 – 17:00 Uhr Sa. 9:00 – 12:00 Uhr
(ausgenommen bundeseinheitliche Feiertage)

Finanzexperten Deutschland
Gregor Ladwig
Am Alten Schlachthof 2
D – 36037 Fulda

Tel.: 0931-46087694
info@finanzexperten-deutschland.de

Gregor Ladwig (Vors. d. Geschäftsführung)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Pixabay, Fotolia, Adobe Stock, Pexels, NoHat, Shutterstock, Freepik

Author: Gpointstudio:
https://de.freepik.com/fotos-kostenlos/die-staerkste-liebe-ist-die-elterliche-liebe_11980549.htm#page=1&query=familie%20auf%20teppich&position=30

Author: Prostoohleh:
https://de.freepik.com/fotos-kostenlos/nette-familie-die-in-einem-sommerfeld-spielt_9345196.htm#page=1&query=familie&position=29

https://de.freepik.com/fotos-kostenlos/frau-haelt-ein-kind-in-den-armen-und-umarmt-sie-mutter-in-einem-weissen-hemd-spielt-mit-ihrer-tochter-familie-hat-spass-an-den-wochenenden_10705771.htm

Author: xb100
https://de.freepik.com/fotos-kostenlos/villa-haus-modell-schluessel-und-zeichnung-auf-retro-desktop-immobilien-verkauf-konzept_1168102.htm#page=1&query=haus&position=1

Author: yanalya
https://de.freepik.com/fotos-kostenlos/unternehmer-diskutieren-arbeitsergebnisse-beim-treffen_3955594.htm#page=2&query=Berater&position=2

Author: jcomp
https://de.freepik.com/fotos-kostenlos/pflanzen-von-baeumen-auf-einem-muenzenstapel-mit-sonnenlicht_5508861.htm#page=1&query=money&position=15

Datei Nr.: 337206510 Author: Rawpixel.com
https://stock.adobe.com/de/images/flat-lay-of-business-concept/337206510

Finanzexperten Deutschland – Gregor Ladwig, Am Alten Schlachthof 2, D – 36037 Fulda

Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, unsere Kunden auf die Existenz der europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen: http://ec.europa.eu/odr Kontakt: info@finanzexperten-deutschland.de – Finanzexperten Deutschland – Gregor Ladwig nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren einer Verbraucherschlichtungsstelle teil und ist dazu auch nicht verpflichtet.

DSGVO / STAND 2021

Datenschutz

Diese Informationen geben Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie die Webseite Finanzexperten-Deutschland.de besuchen, die Finanzexperten Deutschland-App nutzen, im Finanzexperten Deutschland Online Shop bestellen oder den Service „Online bestellen, im Geschäft abholen“ nutzen. Wir informieren Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben und wie wir sie verwenden. Außerdem klären wir Sie über Ihre Rechte nach geltendem Datenschutzrecht auf und teilen Ihnen mit, an wen Sie sich bei Fragen wenden können.

Verantwortlich für die vorliegende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Finanzexperten Deutschland Gregor Ladwig. Die Kontaktdaten lauten:

Finanzexperten Deutschland
Gregor Ladwig
Kantstr. 2
D – 97074 Würzburg

Tel.: 0931-46087694
info@finanzexperten-deutschland.de

Ein Datenschutzbeauftragter der Finanzexperten Deutschland.com ist momentan nicht erfoderlich.

Service-Zeiten: Mo. – Fr. 09:00 Uhr – 19:00 Uhr Sa. Geschlossen
(ausgenommen bundeseinheitliche Feiertage)

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie die Webseite finanzexperten-deutschland.de besuchen, die Finanzexperten-Deutschland-App nutzen, den Service „Online bestellen, im Geschäft abholen“ nutzen, uns Informationen über ein Kontaktformular auf unserer Webseite mitteilen oder auf andere Art und Weise mit uns in Kontakt treten. Im Einzelnen können dies folgende Daten sein:

  • Daten, die Sie bei der Einrichtung eines „Mein Konto“-Kundenkontos angeben (u.a. Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Passwort, etwaige Liefer- und/oder Rechnungsadressen, Datum der Registrierung, Datum des letzten Logins)
  • Daten, die wir zum Nachweis der ordnungsgemäßen Einrichtung Ihres „Mein Konto“-Kundenkontos benötigen (u.a. IP-Adresse und Zeitstempel der Einrichtung des „Mein Konto“-Kundenkontos sowie des Klicks auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail)
  • Daten, die Sie bei der Nutzung des Services „Online bestellen im Geschäft abholen“ angeben (u.a. Anrede, Titel, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Unterschrift)
  • Daten über Ihre auf finanzexperten-deutschland.de oder im Geschäft getätigten Einkäufe (u.a. Waren/ Dienstleistungen, Preis, Rabattbetrag, Ort, Zeitpunkt und Bestellnummer des Vorgangs)
  • Daten, die für den Kauf oder die Lieferung von auf finanzexperten-deutschland.de erworbenen Waren/ Dienstleistungen benötigt werden (Rechnungsadresse, Lieferadresse, Mobilfunknummer)
  • Daten zur Zahlungsabwicklung (Kreditkartenkarten, Kontodaten, PayPal-Daten)
  • Daten, die Sie generieren, wenn Sie Produkte in Ihren Warenkorb legen, auf die Einkaufsliste setzen oder zu Ihren Favoriten hinzufügen
  • Daten, die bei der Nutzung unserer Webseite finanzexperten-deutschland.de sowie der Finanzexperten-Deutschland-App, Cookies, Web-Beacons, Werbe-IDs und andere eindeutige Kennungen anfallen (IP-Adresse, aufgerufene Seiten, eingegebene Suchbegriffe, angeklickte Links, genutzte Services, Zeitpunkt der Nutzung)
  • Daten zu Ihrem Standort (wenn Sie die Erfassung von Standortdaten in Ihren Geräteeinstellungen erlaubt haben)
  • Daten, die Sie uns bei der Bestellung des Finanzexperten-Deutschland-Newsletters mitteilen (u.a. E-Mail- Adresse, Anrede, Vorname, Nachname, Postleitzahl)
  • Daten, die wir zum Nachweis Ihrer Einwilligung in den Erhalt des Finanzexperten-Deutschland-Newsletters benötigen (Zeitstempel der Newsletterbestellung sowie des Klicks auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail, abgegebene Einwilligungserklärungen)
  • Daten, die wir bei dem Lesen des Finanzexperten-Deutschland-Newsletters oder von per E-Mail versandten Produktempfehlungen erhalten (Öffnung der E-Mail, Klicks auf in der E-Mail enthaltene Links, Daten des verwendeten Endgeräts, Daten zum Standort auf Basis der IP-Adresse, Erreichbarkeit der E-Mail-Adresse, Durchführung des Services „Online bestellen im Geschäft abholen“ oder einer Aktion auf der Webseite nach dem Klick auf ein Angebot)
  • Daten, die wir bei der Teilnahme an einem von uns veranstalteten Gewinnspiel erhalten (Angaben zum Gewinnspiel, Antworten)
  • Daten zu Ihrer Teilnahme am Programm „Finanzexperten-Deutschland Vorteilskarte“ (u.a. Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Interessen, Kartennummer, abgegebene Einwilligungserklärungen), inklusive der Login- und Kontenverwaltungsfunktion
  • Daten, die Sie uns über ein Webformular oder auf andere Weise zur Verfügung stellen, wenn Sie mit unserem Kundenservice, Dienstleistung, Finanzierungsservice oder unserer Finanzberatung in Kontakt treten
  • Daten, die Sie angeben, wenn Sie uns weiterempfehlen („Freunde werben“-Aktion)
  • Daten, die wir aufgrund der Auswertung Ihrer Daten generieren (Kundensegmente, vermutete Produktpräferenzen)
  • Daten, die Sie uns mitteilen, wenn Sie sich auf eine ausgeschriebene Stelle oder initiativ bei uns bewerben (persönliche Daten, Daten zur Ausbildung, Daten zum bisherigen beruflichen Werdegang, Anschreiben, Lebenslauf, Porträtfoto, Zeugnisse)
  • Daten, die allgemein bei der nativen Nutzung der Finanzexperten-Deutschland-App anfallen (u.a. Seitenaufrufe, Geschäftauswahl und Login-Status]).
  • Daten, die wir zum Versand von Push-Nachrichten in der Finanzexperten-Deutschland-App benötigen (u.a. , Consent-Status für den Versand von Push-Nachrichten, Geschäfttauswahl, Seitenaufrufe und Loginstatus)
  • Daten, die beim Ausspielen des Consent-Banners anfallen (u.a. abgegebene Consent-Auswahl der Verarbeitungskategorien und -services)
  • Daten, die wir zur technischen Fehlerbehebung benötigen (u.a. anonymisierte IP-Adresse, Geräteart, Uhrzeit)

Die genannten Daten verarbeiten wir nur, soweit diese tatsächlich bei uns anfallen und für die benannten Zwecke erforderlich sind, zum Beispiel bei Nutzung der vorstehenden Services.

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Einige der genannten Daten sind jedoch erforderlich, um ein „Mein Konto“-Kundenkonto auf finanzexperten-deutschland.de einrichten sowie Kaufverträge über Produkte und Dienstleistungen auf finanzexperten-deutschland.de abschließen und durchführen zu können. Ohne die Mitteilung der zur Vertragsdurchführung benötigten Daten sind wir nicht in der Lage, mit Ihnen einen Kaufvertrag über Produkte und Dienstleistungen auf finanzexperten.de einzugehen oder Ihnen die Nutzung von Services und Funktionen auf finanzexperten-deutschland.de zu ermöglichen. Die Mitteilung anderer Daten ist freiwillig, kann aber für die Nutzung von bestimmten Services erforderlich sein. Dies betrifft z.B. Daten zur Teilnahme an einem Gewinnspiel. Wir informieren Sie bei der Eingabe von Daten, wenn die Bereitstellung für den jeweiligen Service oder die jeweilige Funktion erforderlich ist. Diese Daten sind als Pflichtfelder gekennzeichnet. Bei erforderlichen Daten hat die Nichtbereitstellung zur Folge, dass der betreffende Service oder die betreffende Funktion nicht erbracht werden kann. Bei optionalen Daten kann die Nichtbereitstellung zur Folge haben, dass wir unsere Dienste nicht in gleicher Form und gleichem Umfang wie üblich erbringen können.

5.1 “Mein Konto” Kundenkonto auf Finanzexperten-Deutschland.de

Wenn Sie sich bei uns als Kunde registrieren, richten wir für Sie ein passwortgeschütztes „Mein Konto“-Kundenkonto ein. In Ihrem „Mein Konto“-Kundenkonto auf Finanzexperten-Deutschland.de können Sie Ihre Daten verwalten und vergangene, offene oder in Auslieferung befindliche Bestellungen einsehen. Ihre E-Mail-Adresse dient zusammen mit Ihrem Passwort der Identifikation im Kundenkonto auf Finanzexperten-Deutschland.de. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) Datenschutz-Grundverordnung (vorvertragliche Maßnahmen und Vertragserfüllung).

5.2 Abwicklung von unverbindlichen Reservierungen / Bestellungen im Finanzexperten-Deutschland Online Shop

Wir verarbeiten Ihre Daten für die Abwicklung von unverbindlichen Reservierungen („Online bestellen, im Geschäft abholen“) sowie für die Abwicklung von Bestellungen in unserem Finanzexperten-Deutschland Online-Shop. Dazu gehören die Zusammenstellung von Produkten zur Abholung bei uns im Geschäft, Lieferung von Produkten, Abwicklung von Zahlungen, Gewährung von Rabatten, Inanspruchnahme von Gutscheinen sowie Bearbeitung von Retouren und Mängelansprüchen. Bei der Abholung der reservierten Produkten werden Sie bzw. ein von Ihnen Bevollmächtigter um eine Unterschrift zur Bestätigung erbeten. Bei einer Abholung der Produkte durch Dritte muss eine ausgefüllte Vollmacht bei der Produkt ausgabe vorgelegt werden. Diese Vollmacht wird vom jeweiligen Geschäft einbehalten. Ihre Daten geben wir an Dritte weiter, soweit dies für die Zahlungsabwicklung, Produkt bereitstellung oder Lieferung erforderlich ist. Daten über offene Forderungen können wir für Zwecke des Forderungseinzugs an ein Inkassounternehmen übermitteln. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) Datenschutz-Grundverordnung (Vertragserfüllung). Rechtsgrundlagen für die beschriebenen Datenverarbeitung sind:

  • Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO (Vertragserfüllung)
  • Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse der Finanzexperten Deutschland zu internen Kontrollprozessen sowie zur Verteidigung gegen Rechtsansprüche Ihre Unterschrift auf der Empfangsbestätigung zu erfassen)


5.2.1 Kauf auf Rechnung und Lastschrift

Um Ihnen die Zahlungsoptionen „Kauf auf Rechnung und Lastschrift“ anbieten zu können, arbeiten wir mit dem Zahlungsdienstleister KLARNA zusammen.

Zur Abwicklung der Zahlung werden wir personenbezogene Daten, wie insbesondere Kontaktdaten und Bestelldaten, an Klarna übermitteln. So kann Klarna beurteilen, ob Sie die über Klarna angebote­nen Zahlungsoptionen in Anspruch nehmen können und die Zahlungsoptionen an Ihre Bedürfnisse anpassen (Interessensabwägung zur sog. Bonitätsprüfung und Betrugsprävention, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht finden Sie unter Punkt 10.5. dieser Erklärung. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre personenbezogenen Daten werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

5.3 Produktrückruf

Wir verarbeiten Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, Transaktionsdaten), um die Produktsicherheit bei fehlerhaften Produkten zu gewährleisten und mögliche Personen- oder Sachschäden abzuwenden. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstaben c), d) Datenschutz-Grundverordnung (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der Finanzexperten Deutschland unterliegt, bzw. Schutz von lebenswichtigen Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person).

5.4 Werbung

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung des Services „Online bestellen im Geschäft abholen“ nutzen wir Ihre Daten wie nachfolgend näher beschrieben auch zu Zwecken der Werbung, wenn Sie uns dazu eine entsprechende Einwilligung erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO). Der Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen (Widerruf). Eine formlose Mitteilung an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten ist ausreichend.

5.4.1 Newsletter

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, sich für den Finanzexperten-Deutschland-Newsletter anzumelden. Der Newsletter informiert über aktuelle Angebote und Informationen Finanzexperten-Deutschland. Wenn Sie uns Ihren Namen mitteilen, nutzen wir diesen, um Sie persönlich anzusprechen. Teilen Sie uns darüber hinaus weitere Daten mit, verwenden wir diese, um die Inhalte des Newsletters auf Sie und Ihre Interessen zuzuschneiden. Nach Absenden des Anmeldeformulars erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail geklickt haben. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Nutzen Sie hierfür einfach den Link zur Abbestellung am Ende jeder E-Mail. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a Datenschutz-Grundverordnung (Einwilligung). Der Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen (Widerruf). Eine formlose Mitteilung an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten ist ausreichend.

5.4.2 Personalisierung der werblichen Ansprache

Wir wollen Ihnen Werbung zukommen lassen, die sich an Ihren individuellen Interessen orientiert. Dazu analysieren wir Ihre Daten und versuchen, bei der Gestaltung der werblichen Ansprache Produkte, Dienstleistungen und Aktionen auszuwählen, die genau zu Ihnen passen. Dazu werten wir Ihre Daten aus, um typische Muster des Klick- oder Kaufverhaltens zu erkennen, klar abgegrenzte Zielgruppen zu definieren und die werbliche Ansprache auf die jeweilige Zielgruppe zuzuschneiden. Berechnete Kaufwahrscheinlichkeiten helfen uns dabei, Ihren Bedarf besser zu erkennen. Darüber hinaus ermöglichen uns Ihre Daten, Ihnen Services anzuzeigen, die in Ihrem Geschäft verfügbar sind, die Häufigkeit der werblichen Ansprache auf Ihre Nutzungsgewohnheiten abzustimmen sowie Sie persönlich mit Ihrem Namen anzusprechen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstaben a), f) Datenschutz-Grundverordnung (Einwilligung bzw. Interessenabwägung, basierend auf dem Interesse von Finanzexperten-Deutschland, Werbung zu unterbreiten, die sich an den individuellen Interessen des Empfängers orientiert). Der Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Eine formlose Mitteilung an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten ist ausreichend.

5.4.3 Zufriedenheitsbefragung

Wir verarbeiten Ihre Daten, um Sie zu Zufriedenheitsbefragungen einzuladen, z.B. im Nachgang zu einer Bestellung. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstaben a, f Datenschutz-Grundverordnung (Einwilligung bzw. Interessenabwägung, basierend auf dem Interesse von Finanzexperten-Deutschland, die Zufriedenheit von Kunden mit unserem Service zu ermitteln. Der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Eine formlose Mitteilung an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten ist ausreichend.

5.4.4 Werbeerfolgskontrolle

Wir werten die Ergebnisse unserer Marketingaktivitäten aus, um die Effizienz und Relevanz unserer Kampagnen zu messen. Wir stellen den Erfolg unserer Werbemaßnahmen fest, um unsere Marketingaktivitäten fortlaufend in Ihrem Sinne zu verbessern und neue Maßnahmen zu planen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung (Interessenabwägung, basierend auf dem Interesse von Finanzexperten-Deutschland, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen). Der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Eine formlose Mitteilung an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten ist ausreichend.

5.4.5 Push-Nachrichten

Wir versenden Push-Nachrichten, um unsere Kunden über aktuelle Informationen im Geschäft, Angebote, Aktionen und generelle Neuigkeiten der App zu informieren. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a Datenschutz-Grundverordnung (Einwilligung). Der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Diesen Widerspruch können Sie selbst in Ihre Geräteeinstellungen für die Finanzexperten-Deutschland-App vornehmen.

5.5 Gewinnspiele

Sie haben von Zeit zu Zeit die Möglichkeit, auf unserer Webseite an Gewinnspielen teilzunehmen. Zur Durchführung eines Gewinnspiels verarbeiten wir Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, Anschrift und gegebenenfalls weitere für das Gewinnspiel notwendige Daten). Ihre Daten verarbeiten wir für die Prüfung der Teilnahmeberechtigung, Ermittlung und Benachrichtigung des Gewinners, Zusendung des Gewinns sowie ggf. Veröffentlichung des Gewinners. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b Datenschutz-Grundverordnung (Durchführung des Preisausschreibens).

5.6 Cookies und andere Technologien (Webseitenanalyse / Tracking)

Wir setzen in einigen Bereichen unserer Webseite Cookies ein, z.B. um Präferenzen der Besucher erkennen und die Webseite entsprechend optimal gestalten zu können. Dies ermöglicht eine Erleichterung der Navigation und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit. Cookies helfen uns ebenfalls bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Internetangebots.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte deines Endgeräts abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und dein Endgerät zu identifizieren. Zur besseren Benutzerführung und individuellen Leistungsdarstellung setzen wir permanente Cookies ein. Ferner verwenden wir so genannte Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn du deinen Browser schließt. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass er dich über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für dich transparent. Wichtig: Wenn du die Nutzung von Cookies völlig ausschließt, kannst du einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht verwenden.

5.6.1 Notwendige Technologien

Diese Dienste, Technologien und Cookies sind erforderlich, um zentrale Funktionen des Portals sowie die Vertragserfüllung gegenüber Kunden und Kooperationspartnern zu gewährleisten. Der Einsatz erfolgt auf den Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) (Vertragsanbahnung oder -erfüllung), lit. c) (wenn rechtliche Verpflichtungen bestehen) und/ oder lit. f) DSGVO (überwiegende berechtigte Interessen). Die letztgenannten Interessen sind insbesondere das Monitoring der technischen Performance der Website sowie unseres Interesses an der wirtschaftlichen Nutzung von Partner-Absatzkanälen. Sie können daher über unser Consent Management System sowie von dir als Webseiten-Benutzer nicht deaktiviert werden. Es handelt sich um folgende/ nachstehende Dienste.

5.6.1.1 Tag Management System

Die Verarbeitungsprozesse innerhalb dieser Kategorie steuern die Ausspielung von Diensten, Technologien und Cookies, ohne die Daten zu speichern, die im Rahmen dieser Dienste erfasst werden. Gleichsam werden keine Daten von den Tag Management Systemen selbst erfasst oder gespeichert. Das System wird genutzt um deiner Wahl bezüglich der Privatsphäre-Einstellungen technisch umzusetzen.

Dabei werden folgende Technologien und Dienstleister eingesetzt:


5.6.1.2 Technisch erforderliche Webseiten-Technologien

Die Verarbeitungsprozesse innerhalb dieser Kategorie werden genutzt, um die reibungslose Verwendung der Website und ihrer Funktionen zu gewährleisten. Ohne ihren Einsatz ist es nicht möglich, Funktionen wie z.B. die Warenkorb Zusammenstellung zu nutzen.

Dabei werden folgende Technologien und Dienstleister eingesetzt:

Eigene Website Cookies

5.6.1.3 Consent Management Plattform (CMP)

Die Verarbeitungsprozesse innerhalb dieser Kategorie ermöglichen dem Nutzer eine individuelle Steuerung seiner Datenweitergabe. Die Consent Management Plattform wird dazu genutzt die Entscheidung des Nutzers abzufragen, zu dokumentieren und in weitere Systeme zu übergeben.

Dabei werden folgende Technologien und Dienstleister eingesetzt:


5.6.1.4 Abrechnung mit Kooperations- / Affiliate-Partnern

Die Verarbeitungsprozesse innerhalb dieser Kategorie ermöglichen einen Austausch mit den Kooperationspartnern zu Abrechnungs- und Vergütungszwecken. Hierzu werden statistische Daten von Transaktionen erfasst und verarbeitet.

Dabei werden folgende Technologien und Dienstleister eingesetzt:


5.6.1.5 Betrugsprävention

Die Verarbeitungsprozesse innerhalb dieser Kategorie werden genutzt, um den sicheren Betrieb der Website zu gewährleisten.    

Dabei werden folgende Technologien und Dienstleister eingesetzt:

z.B. Google ReCaptcha (weitere Informationen hier

5.6.1.6 Ausspielung von Werbebannern auf der Webseite

Die Verarbeitungsprozesse innerhalb dieser Kategorie werden genutzt, um die Ausspielung von den nicht personalisierten Werbebannern auf der Website zu ermöglichen.

Dabei werden folgende Technologien und Dienstleister eingesetzt:

z.B. Eigene Website Cookies

5.6.2 Statistik-Technologien

Diese Dienste, Technologien und Cookies werden benötigt, um die Nutzung unseres Portals durch unsere Besucher zu verstehen, um Fehler zu erkennen und das Portal stetig zu verbessern. Sie werden auf Basis der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO eingesetzt (den überwiegenden berechtigten Interessen zur Verhinderung von Betrug, zum Monitoring von Fehlern bei Website-Funktionen sowie zur Ausspielung von Website-Inhalten. Du kannst der Datenverarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen (siehe Nr. 10.5 und 10.6 dieser Datenschutzerklärung sowie in den Privatsphäre-Einstellungen). Der Widerspruch berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis dahin durchgeführten Verarbeitung der Daten.

5.6.2.1 Session- und Service-Monitoring

Die Verarbeitungsprozesse innerhalb dieser Kategorie werden genutzt, um das Verhalten unserer Besucher auf der Webseite zu verstehen und Probleme bei der Benutzung der Website zu erkennen.

Dabei werden folgende Technologien und Dienstleister eingesetzt:

z.B. Mouseflow 

5.6.2.2 Website-Testing und -Optimierung

Die Verarbeitungsprozesse innerhalb dieser Kategorie werden genutzt, um verschiedene Varianten von Seiteninhalten mit dem Ziel zu testen, die Webseite für den Kunden so optimal wie möglich zu gestalten.

Dabei werden folgende Technologien und Dienstleister eingesetzt:


5.6.2.3 Erfolgsmessung und Optimierung von Marketing-Maßnahmen

Die Verarbeitungsprozesse innerhalb dieser Kategorie werden genutzt, um den Erfolg von spezifischen Marketing-Maßnahmen zu messen und Ableitungen für eine optimierte Aussteuerung zu treffen.

Dabei werden folgende Technologien und Dienstleister eingesetzt:


5.6.2.4 Webseiten-Statistik und -Analyse

Die Verarbeitungsprozesse innerhalb dieser Kategorie werden genutzt, um die Reichweite unserer Webseite zu messen, Besuchspfade auf der Website zu verstehen und Optimierungspotenziale aufzudecken.

Dabei werden folgende Technologien und Dienstleister eingesetzt:

z.B. Google Analytics und Firebase Analytics

5.6.2.5 Fehleranalyse

Um Fehler in der App zu erkennen, zu analysieren und Probleme zu beheben, verwenden wir Crashlytics. Crashlytics erhält in Echtzeit Absturzberichte mit Angaben zum Zustand der App, zu den Codestellen, Geräteinformationen und letzte Logdatei-Meldungen. Diese Angaben helfen uns, die Wartung der App zu vereinfachen und die Stabilität zu verbessern. Crashlytics nutzt zur Fehleranalyse IP-Adressen in ausschließlich anonymisierter Form ohne Rückschlussmöglichkeit auf eine konkrete Person.

Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung (Interessenabwägung, basierend auf dem Interesse von Finanzexperten-Deutschland, Fehler in der App zu erkennen und zu beheben).”

5.6.3 Marketing-Technologien

Diese Dienste, Technologien und Cookies werden verwendet, um deine Interessen zu verstehen und dir individuelle Inhalte ausspielen zu können, die für dich von Relevanz sind. Der Einsatz erfolgt auf den Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (deiner Einwilligung). Die Datenverarbeitung beginnt erst, wenn du das entsprechende Opt-In gegeben hast. Du hast das Recht, deine Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (siehe Nr. 10.9. dieser Datenschutzerklärung sowie in den Privatsphäre-Einstellungen). Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung der Daten.

5.6.3.1 Persönliche Werbung und Remarketing auf Drittseiten, sozialen Kanälen, Suchmaschinen oder Seiten von Kooperationspartnern

Die Verarbeitungsprozesse innerhalb dieser Kategorie werden genutzt, um dem Nutzer interessengerechte Werbung auf Drittseiten, Social Media, Suchmaschinen oder Seiten von Kooperationspartnern auszuspielen. Dadurch soll die inhaltliche Relevanz der Werbung für unsere Besucher erhöht werden.

Dabei werden folgende Technologien und Dienstleister eingesetzt:


5.7 Soziale Medien

Auf unserer Webseite finden Sie Links zu den Social Media-Diensten von Facebook, Twitter, Google+, YouTube,Xing,LinkedIn, Pinterest, Foursquare und Instagram. Links zu den Internetseiten der Social Media-Dienste erkennen Sie an dem jeweiligen Unternehmens-Logo. Wenn Sie diesen Links folgen, erreichen Sie den Unternehmensauftritt von Finanzexperten-Deutschland bei dem jeweiligen Social Media-Dienst. Bei dem Anklicken eines Links zu einem Social Media-Dienst, wird eine Verbindung zu den Servern des Social Media-Dienstes hergestellt. Hierdurch wird an die Server des Social Media-Dienstes übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Darüber hinaus werden weitere Daten an den Anbieter des Social Media-Dienstes übertragen. Das sind beispielsweise:

  • Adresse der Webseite, auf der sich der aktivierte Link befindet
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Links
  • Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem
  • IP-Adresse

Wenn Sie im Zeitpunkt der Aktivierung des Links bereits bei dem entsprechenden Social Media-Dienst eingeloggt sind, kann der Anbieter des Social Media-Dienstes in der Lage sein, aus den übermittelten Daten Ihren Benutzernamen und ggf. sogar Ihren echten Namen zu ermitteln und diese Informationen Ihrem persönlichen Benutzerkonto bei dem Social Media-Dienst zuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung zu Ihrem persönlichen Benutzerkonto ausschließen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Benutzerkonto ausloggen.

Die Server der Social Media-Dienste befinden sich in den USA und anderen Ländern außerhalb der Europäischen Union. Die Daten können durch den Anbieter des Social Media-Dienstes daher auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass Unternehmen in diesen Ländern einem Datenschutzgesetz unterliegen, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Maße schützt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union der Fall ist.

Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf Umfang, Art und Zweck der Datenverarbeitung durch den Anbieter des Social Media-Dienstes haben. Nähere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch die auf unserer Webseite eingebundenen Social Media-Dienste finden Sie in der Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Social Media-Dienstes.

5.8 Kontaktformular

Über unser Kontaktformular können Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Ihre Daten verarbeiten wir, um Ihre Anfrage zu beantworten, gegebenenfalls für die Zusendung von gewünschtem Informationsmaterial sowie zur Vereinbarung von Terminen bspw. zu den folgenden Services:  

  • Dienstleistungen
  • Erinnerungsfunktion

Ihre Daten können an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle oder den ausgewählten Geschäft übermittelt werden. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b), f) DSGVO (vorvertragliche Maßnahme, Vertragserfüllung bzw. Interessenabwägung, basierend auf dem Interesse von Finanzexperten Deutschland, Anfragen von Kunden und anderen Personen zu beantworten), je nachdem mit welcher Art von Anliegen Sie sich an uns wenden.

5.9 Bewerbung

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, sich online auf eine ausgeschriebene Stelle oder bei Finanzexperten Deutschland zu bewerben oder eine Initiativbewerbung abzugeben. Hierfür steht Ihnen ein Online-Bewerbungssystem zur Verfügung. Die Übertragung Ihrer Daten sowie der mitgesendeten Dateianhänge erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung. Ihre Daten werden von der Personalabteilung entgegengenommen und an die für die ausgeschriebene Stelle zuständige Fachabteilung bzw. an die mit der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens betrauten Personen weitergeleitet. Alle Beteiligten behandeln Ihre Bewerbungsunterlagen mit der gebotenen Sorgfalt und vertraulich. Rechtsgrundlagen für die beschriebene Datenverarbeitung sind Art. 88 Datenschutz-Grundverordnung i.V.m. § 26 Abs. 1 Satz 1 BDSG-neu (Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses). Ausführliche Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter: Finanzexperten-Deutschland.de/Rechtliches

5.10 Webserverprotokolle

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, verarbeiten wir zur Gewährleistung der Sicherheit unserer IT-Systeme standardmäßig die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners einschließlich der IP-Adresse, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) Datenschutz-Grundverordnung (Interessenabwägung, basierend auf dem Interesse von Finanzexperten Deutschland, die Sicherheit von IT-Systemen zu gewährleisten).

5.11 Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Beim Aufruf des Google Maps-Kartenmaterials werden permanente Cookies gesetzt. Cookies erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Teilweise enthalten Cookies aber auch lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen, die nicht personenbezogen sind. Ihr Browser kann so eingestellt werden, dass Sie über die Platzierung von Cookies informiert werden. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wir verwenden Ihre Daten nicht dazu, ein Nutzerprofil von Ihnen zu erstellen.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO dar.

Widerspruch bei berechtigtem Interesse: Sie haben das Recht, der Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen.

Falls Sie nicht mit der Datenverarbeitung durch Google Inc. einverstanden sind, verzichten Sie bitte darauf, den Zugriff auf Ihren Standort zu erlauben oder deaktivieren Sie die JavaScript Funktion in Ihrem Browser. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

5.12 Bestellung von Finanzexperten Deutschland Gutscheinkarten

Die im Rahmen Ihrer Bestellung von Finanzexperten Deutschland Gutscheinkarten angegeben Daten verarbeiten wir zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung, einschließlich der Zahlungsabwicklung im Rahmen des Bestellprozesses. Die erhobenen Daten nutzen wir zudem zur Identifikation und Legitimation (z.B. Geburtsdatum und/oder persönliche Frage) im Falle von Kundenanfragen und Reklamationen sowie zur Abwicklung vom Umtausch der Finanzexperten-Deutschland-Gutscheinkarten im Rahmen Ihres Umtauschrechts. Für den Kauf im Online-Shop wird Ihre E-Mail-Adresse benötigt, zur korrekten Ausstellung einer Bestellbestätigung zudem Ihr Name und Vorname sowie Ihre Anschrift. In Abhängigkeit der gewählten Zahlungsart werden Bankdaten im Rahmen des Bestellprozesses verarbeitet.

Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist zunächst Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) Datenschutz-Grundverordnung (vorvertragliche Maßnahmen und Vertragserfüllung) im Rahmen der vertraglichen Beziehung beim Gutschein-Erwerb. Darüber hinaus nutzen wir die erhobenen Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen gegenüber Behörden (z.B. Finanzamt) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO.

5.13 Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen VerGeschäftung durch Ermöglichung eines sicheren Einkaufs gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln. Das Trustbadge wird im Rahmen einer Auftragsverarbeitung durch einen CDN-Anbieter (Content-Delivery-Network) zur Verfügung gestellt. Die Trusted Shops GmbH setzt auch Dienstleister aus den USA ein. Ein angemessenes Datenschutzniveau ist sichergestellt. Weitere Informationen zum Datenschutz der Trusted Shops GmbH finden Sie hier: https://www.trustedshops.de/impressum/#datenschutz

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das auch Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Einzelne Zugriffsdaten werden für die Analyse von Sicherheitsauffälligkeiten in einer Sicherheitsdatenbank gespeichert. Die Logfiles werden spätestens 90 Tage nach Erstellung automatisch gelöscht.

Weitere personenbezogene Daten werden an die Trusted Shops GmbH übertragen, wenn Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. Es gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung. Hierfür erfolgt eine automatische Erhebung personenbezogener Daten aus den Bestelldaten. Ob Sie als Käufer bereits für eine Produktnutzung registriert ist, wird anhand eines neutralen Parameters, der per kryptologischer Einwegfunktion gehashten E-Mail-Adresse, automatisiert überprüft. Die E-Mail Adresse wird vor der Übermittlung in diesen für Trusted Shops nicht zu entschlüsselnden Hash-Wert umgerechnet. Nach Überprüfung auf einen Match, wird der Parameter automatisch gelöscht.

Dies ist für die Erfüllung unserer und Trusted Shops‘ überwiegender berechtigter Interessen an der Erbringung des jeweils an die konkrete Bestellung gekoppelten Käuferschutzes und der transaktionellen Bewertungsleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO erforderlich. Weitere Details, auch zum Widerspruch, sind der oben und im Trustbadge verlinkten Trusted Shops Datenschutzerklärung zu entnehmen.

5.14 Geo-Lokalisierung

Um Ihnen den nächstgelegenen Finanzexperten Deutschland Geschäft auf der finanzexperten-deutschland.de zuzuordnen, nutzen wir die Funktion der “Geo-Lokalisierung“. Dabei nutzen wir Ihre IP-Adresse, um Ihren Standort einzugrenzen.Ihre IP-Adresse wird hierbei nicht gespeichert.

Im Rahmen der App nutzen wir für die Lokalisierung ihr GPS-Signal sofern Sie die Standortfreigabe akzeptiert haben.

Sie können diese Funktion in den Einstellungen Ihres Endgerätes eigens für die Finanzexperten Deutschland-App festlegen.

Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf dem Interesse von Finanzexperten-Deutschland Geschäft, die Nutzung seiner Webseiten nutzerfreundlich und attraktiv zu gestalten).

Der Verarbeitung Ihrer Daten für den zuvor genannten Zweck können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Bis zum wirksamen Widerspruch bleibt die Datenverarbeitung rechtmäßig. Eine formlose Mitteilung an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten ist ausreichend.

Ihre vollständigen Betroffenenrechte finden sie unter Ziffer 10 der Datenschutzerklärung.

5.15 Live Chat (Guuru)

Auf unserer Website stellen wir einen Live-Chat der Guuru-AG zu Verfügung, den Sie nutzen können, um bei Bedarf fachliche Fragen zu stellen. Diese Fragen werden dann von einer realen Person aus einem ausgewählten Kundenkreis der Finanzexperten Deutschland beantwortet. In diesem Zuge werden aber keine personenbezogenen Daten auf unserer Website erfasst bzw. gespeichert. Die im Chat gesendeten Daten werden demnach direkt an Guuru übermittelt und zu Auswertungszwecken gespeichert. Die dabei angegebenen personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nach Bearbeitung der jeweiligen Anfrage regelmäßig durch Guuru gelöscht. Die Finanzexperten Deutschland ist zudem nicht für die Inhalte verantwortlich, die im Chat ausgetauscht werden.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch guuru finden Sie in der Datenschutzerklärung von guuru. Bei Fragen können Sie sich zudem direkt an den Datenschutzbeauftragten von guuru wenden: dataprotection@guuru.com.

5.16. Vorteilskarte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ebenso, wenn Sie sich im Web oder der Finanzexperten Deutschland-App in Ihr Vorteilskartenkonto einloggen. Dies betrifft die unter Punkt 3 entsprechend genannten Datenarten.

Die Informationen zu allen weiteren Datenverarbeitungen im Rahmen der Finanzexperten-Deutschland Vorteilskarte finden Sie hier.

5.17. 3D-Secure

Bei Verwendung des Zahlungsmittels Kreditkarte werden Sie als Endkunde verifiziert, wozu das sogenannte 3D-Secure-Verfahren eingesetzt wird, das Sie als Kunde Ihres Kreditinstituts selbst einrichten müssen. Die Verifizierung geschieht, indem Ihre personenbezogenen Daten mit Ihren zuständigen Kreditinstituten abgeglichen werden. Entweder erhalten wir dabei die Information, dass Sie als Endkunde bereits bekannt sind oder Sie werden an eine sogenannte “Challenge” weitergeleitet. Wir erhalten im zweiten Fall lediglich die Information des Kreditinstituts, dass Sie an dieser Challenge teilgenommen haben.

Dieser Prozess dient dazu, dass die zuständigen Kreditinstitute ihren rechtlichen Verpflichtungen im Rahmen der Kreditwirtschaft nachkommen können. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (Interessenabwägung, den Prozess der Kreditinstitute bei der Betrugsprävention zu unterstützen).

5.18. Supermetrics

Zur Vereinfachung der Datenabfrage einiger Marketing- und Verkaufsplattformen nutzen wir den Auftragsverarbeiter Supermetrics, einen Dienst der Supermetrics, Kaivokatu 10 A, 00100 Helsinki, Finnland. Mit Supermetrics aggregieren wir die Performancedaten diverser Plattformen, die ansonsten manuell zusammengeführt werden müssten. Dabei werden lediglich Daten verarbeitet, die bereits vorhanden (und verbunden) sind und von Supermetrics nicht über Caching-Vorgänge hinaus gespeichert werden.

 

Wir sichern unsere Webseiten und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Kundenkonten und sonstigen persönlichen Services ist nur nach Eingabe einer Benutzerkennung und eines persönlichen Passworts möglich. Sie sollten Ihre Zugangsdaten stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Beim Transfer von personenbezogenen Daten über unsere Webseiten wird grundsätzlich das sog. SSL-Sicherheitsverfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung genutzt. Sie erkennen die Übertragung verschlüsselter Daten an der Darstellung eines geschlossenen Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers. Die Verschlüsselung der Verbindung erfolgt mit Highgrade-Encryption (AES-256 256 Bit), der Schlüsseltausch mit RSA 1024 Bit.

In Verbindung mit Zugriffen auf unsere Webseiten werden auf unseren Servern für Zwecke der Daten- und Systemsicherheit vorübergehend, grundsätzlich jedoch nicht länger als 30 Tage, primär technische Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse). Die Verarbeitung dieser Daten für Zwecke der Daten- und Systemsicherheit erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO und unserem berechtigten Interesse an einer Sicherung unserer Systeme und einer Missbrauchsprävention.

Innerhalb von Finanzexperten Deutschland erhalten nur Personen Zugang zu Ihren Daten, die diese zur Erledigung der Ihnen übertragenen Aufgaben benötigen. Außerhalb von Finanzexperten Deutschland können Dienstleister, die uns bei der Erfüllung unserer Aufgaben unterstützen, Zugang zu Ihren Daten erhalten. Dies sind Dienstleister der folgenden Kategorien:

  • Hosting-Dienstleister für den Betrieb unserer Server
  • Entwicklungsdienstleister für Programmierung, Entwicklung, Wartung und Support von Software-Anwendungen
  • Postdienstleister für die Verifizierung, Korrektur oder Vervollständigung von Adressdaten
  • Zahlungsdienstleister und Banken für die Abwicklung von Zahlungen
  • Inkassounternehmen und Rechtsanwaltskanzleien für die Geltendmachung von Forderungen
  • E-Mail-Versand-Dienstleister für den Versand von E-Mails im Zusammenhang mit einer Bestellung/ Reservierung auf Finanzexperten-Deutschland.de
  • Dienstleister für die Erbringung von Logistikdienstleistungen
  • Paketversanddienstleister für die Auslieferung von Bestellungen
  • Kooperationspartner für die Auslieferung von Bestellungen
  • Dienstleister, die zur Abwicklung und Durchführung des Vorteilskartenprogramms eingesetzt werden, insbesondere zur Berechnung und Gutschrift der Bonusansprüche und soweit mit Ihrer Einwilligung gestattet, zur Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung
  • Call-Center-Dienstleister für den Kundenservice
  • E-Mail-Marketing-Dienstleister für den Versand von Newslettern
  • Druckdienstleister für den Druck und Versand von Werbebriefen
  • Agenturen für die Durchführung von Gewinnspielen
  • Marktforschungsunternehmen für die Durchführung von Marktforschungsstudien
  • Dienstleister für die Bereitstellung von Umfragetools
  • Werbenetzwerkbetreiber für Werbekampagnen und Anzeige von Onlinewerbung (Remarketing und Retargeting)
  • Dienstleister für die Auslieferung und Erfolgsmessung von Onlinewerbung
  • Analysedienstleister für die Auswertung von Daten und Analyse der Benutzung von elektronischen Medien (Webseite, Vorteilskarten-Programm, Finanzexperten Deutschland-App)
  • Betreiber von sozialen Medien für die Bereitstellung von Social Plugins
  • HR-Dienstleister zur Unterstützung bei der Bewerberauswahl
  • Dienstleister im Rahmen des Chat-Tools (Guuru)

Von uns eingesetzte Dienstleister müssen besondere Vertraulichkeitsanforderungen erfüllen. Sie erhalten nur in dem Umfang und für den Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erfüllung der Aufgaben erforderlich ist.

Bei dem Verdacht einer Straftat können wir Ihre Daten an Strafverfolgungsbehörden (Polizei, Staatsanwaltschaft) weitergeben.

 

Für die Verarbeitung Ihrer Daten setzen wir auch Dienstleister ein, die sich in Drittländern außerhalb der Europäischen Union befinden. Länder außerhalb der Europäischen Union handhaben den Schutz von personenbezogenen Daten anders als Länder innerhalb der Europäischen Union. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass diese Drittländer allgemein ein angemessenes Schutzniveau bieten. Wir haben daher besondere Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten in den Drittländern ebenso sicher wie innerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Mit Dienstleistern in Drittländern schließen wir den von der Kommission der Europäischen Union für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Drittländern bereitgestellten Datenschutzvertrag (Standard-Datenschutzklauseln) ab. Dieser sieht geeignete Garantien für den Schutz Ihrer Daten bei Dienstleistern im Drittland vor.

Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich nur so lange, wie wir sie für die jeweiligen Verarbeitungszwecke benötigen. Sind die Daten für die Erfüllung der in diesen Datenschutzhinweisen genannten Verarbeitungszwecke nicht mehr erforderlich, werden diese gelöscht, es sei denn, deren Aufbewahrung ist zur Erfüllung von vertraglichen oder gesetzlichen Aufbewahrungspflichten weiterhin notwendig. Im Regelfall löschen wir Ihre Daten nach diesen Fristen bzw. legen die Löschfrist nach diesen Kriterien fest:

  • Daten zum Finanzexperten-Deutschland-Kundenkonto alsbald nach Beendigung des Nutzungsverhältnisses; auch die Daten über Ihr Nutzerverhalten werden erst nach Beendigung des Nutzungsverhältnisses gelöscht.
  • Daten zum Finanzexperten-Deutschland-Newsletter nach dem Widerruf der Einwilligung
  • Daten über bei der Bestellung /Reservierung auf Finanzexperten-Deutschland.de oder im teilnehmenden Geschäft getätigte Einkäufe bzw. Dienstleistung bis zu zehn Jahre nach Durchführung
  • Daten über bei Teilnahme an einem Gewinnspiel erhobene Daten zwei Monate nach Beendigung des Gewinnspiels
  • Daten zu einer Anfrage an den Kundenservice in der Regel mindestens drei (3) Monate bis spätestens zehn (10) Jahre nach Abschluss des Vorgangs
  • Daten zu einer Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.
  • Daten über den Vertrag zur Vorteilskarte (10 Jahre gesetzl. Aufbewahrungsfrist)

10.1 Auskunft
Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

10.2 Berichtigung

Sollten Ihre Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie die Berichtigung Ihrer Daten verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

10.3 Löschung

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf Löschung von dem Vorliegen eines legitimen Grundes abhängt. Zudem dürfen keine Vorschriften bestehen, die uns zur Aufbewahrung Ihrer Daten verpflichten.

10.4 Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf Einschränkung der Verarbeitung von dem Vorliegen eines legitimen Grundes abhängt.

10.5 Widerspruch

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen. Im Falle eines berechtigten Widerspruchs werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten.

10.6 Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Direktwerbung

Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Direktwerbung einzulegen. Das gilt auch für das mit einer Direktwerbung in Verbindung stehende Profiling. Ihren Widerspruch können Sie formfrei an uns richten, am besten an die oben genannten Kontaktdaten unter Angabe des Stichworts „Widerspruch gegen die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten für Werbezwecke“.

10.7 Beschwerderecht

Sie sind berechtigt, bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen, wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind.

https://datenschutz.hessen.de/
Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
Telefon: +49 611 1408 – 0
Telefax: +49 611 1408 – 900 / 901

10.8 Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, in einem elektronischen Format zu erhalten.

10.9 Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten, welche Sie uns gegenüber erteilt haben, jederzeit zu widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die Sie uns gegenüber vor Geltung der Datenschutz-Grundverordnung, also vor dem 25.05.2018, abgegeben haben. Am einfachsten können Sie eine von Ihnen erteilte Einwilligung widerrufen, indem Sie sich per E-Mail an die oben genannten Kontaktdaten wenden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf durchgeführten Verarbeitung Ihrer Daten.

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen („ReCaptcha“) des Anbieters GGoogle Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“).

Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Facebook teilen können. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads  oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/  oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Xing, angeboten durch die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Xing teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Xing sind, kann Xing den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Xing: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.
Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes LinkedIn, angeboten durch die LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von LinkedIn teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform LinkedIn sind, kann LinkedIn den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.. LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active). Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy, Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte der Plattform Google+, angeboten durch die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“), eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Google teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Google+ sind, kann Google den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

DSGVO / STAND 2021

Cookie Policy

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei die auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie unserer Webseite besuchen. Diese Textdatei speichert Informationen, welche von der Webseite gelesen werden können, wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Fügren Sie auf Ihre Merkliste Artikel ein so werden diese Informationen auf Ihrem Computer gespeichert, bei Ihrem nächsten Besuch können Sie Ihre Merkliste wieder aufrufen und weiter bearbeiten. Einige Cookies sind notwendig, damit die Seite einwandfrei funktionieren kann. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Seite Rechtliches (Cookie Policy). Wie kann ich Cookies deaktivieren? Sie können ihre Browsereinstellungen ganz einfach anpassen um alle Cookies abzuschalten.

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Webseiten, wenn Sie sich also nicht registrieren, nicht im Onlineshop einkaufen, keine sonstigen Services unter Eingabe Ihrer personenbezogenen Informationen nutzen und uns auch nicht anderweitig personenbezogene Informationen übermitteln, können wir ggf. dennoch personenbeziehbare Daten erheben, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Details hierzu finden Sie nachfolgend unter Ziffer 1.

Darüber hinaus nutzen wir für Zwecke der Webanalyse, zur Erstellung von Statistiken und zur Unterstützung des Online-Marketings verschiedene technische Werkzeuge. Weitere Informationen hierzu und auch zum Einsatz von Cookies, finden in den nachfolgenden Ziffern 2 und 3.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseiten anzuzeigen sowie die Stabilität und Sicherheit unseres Online-Angebots zu gewährleisten:

  • IP-Adresse (Anonymisierung durch Kürzung der letzten 8 Stellen spätestens nach 30 Tagen)
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware


Die vorgenannten Daten nutzen wir auch zur technischen Optimierung und im Rahmen der im Abschnitt A. 3 beschriebenen Datensicherheitsmaßnahmen. Im Übrigen nutzen wir die vorgenannten Daten in nicht personenbeziehbarer Form für statistische Zwecke und die Verbesserung unseres Online-Angebots.

Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO. Wir verfolgen mit der Sicherstellung des technischen Betriebs und der Missbrauchsprävention berechtigte Interessen an der Verarbeitung. Die Sicherstellung des technischen Betriebs und die Missbrauchsprävention liegen zudem auch im Interesse der Nutzer an einer sicheren Datenverarbeitung und Nutzung der angebotenen Services.

Wir erstellen für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung des Online-Angebots pseudonymisierte Nutzungsprofile auf Basis Ihrer Nutzung unseres Webangebotes. Weitere Informationen hierzu, insbesondere zum Einsatz von Cookies und Cookie-ähnlichen Technologien, finden Sie in den nachfolgenden Ziffern 3 und 4. Eine Zusammenführung der Nutzungsprofile mit Daten über den Träger des Pseudonyms erfolgt nicht.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Webseiten und Server nutzen Cookies. Cookies enthalten dabei häufig eine sog. Cookie-ID. Eine solche ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies und besteht aus einer Zeichenfolge, durch die Webseiten und Server einem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Über solche Cookies ist es möglich, Ihren individuellen Browser von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann also über eine eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch die Verwendung von Cookies können wir Ihnen nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht oder nur eingeschränkt realisiert werden könnten. So ermöglichen uns Cookies, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, Nutzern unseres Online-Angebots die Verwendung desselben zu erleichtern. Ein anschauliches Beispiel ist etwa die Warenkorbfunktion im Onlineshop, für welche über ein Cookie dafür Sorge getragen wird, dass sich der Shop die im Warenkorb vom Nutzer abgelegten Artikel merkt, um diese Artikelzusammenstellung ggf. bei dem nächsten Besuch weiterhin vorhalten zu können, sofern der Kauf nicht abgeschlossen wurde.

Cookie-ähnliche Technologien wie z.B. Session- und Local-Storage können ähnliche wie Cookies ebenfalls dazu verwendet werden, um Informationen innerhalb Ihres Browsers zu speichern. Im Unterschied zu Cookies werden die so gespeicherten Informationen aber nicht beim Aufruf einer Webseite an den jeweiligen Server übertragen. Diese Speichertechnologien kommen daher dann zum Einsatz, wenn die gespeicherten Informationen ausschließlich in Ihrem Browser vorliegen müssen, um Funktionen der Webseite sicherstellen zu können und der Server selbst keine Kenntnis darüber haben muss. Dieses Vorgehen reduziert somit die benötigte Datenmenge bei der Kommunikation zwischen ihrem Browser und dem jeweiligen Server. Die von uns eingesetzten Dienste, welche Cookies und Cookie-Ähnliche Technologien einsetzen, haben wir in die nachfolgend beschriebenen Kategorien eingeteilt. Die Kategorie 1 (Funktionale Dienste) ist dabei für den Betrieb der Webseiten und Services zwingend erforderlich. Die in den Kategorien 2 bis 5 beschriebenen Cookies und Dienste helfen uns dabei unsere Services zu verbessern, Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung anzuzeigen und unser Internetangebot an Ihren Interessen auszurichten.

Selbstverständlich verstehen wir, dass nicht alle Nutzer unserer Webseiten und Services an allen Funktionen interessiert sind, weswegen wir Ihnen beim ersten Aufruf unserer Webseiten und Angebote die Möglichkeit geben, sich für oder gegen den Einsatz bestimmter Dienste zu entscheiden. Ihre Präferenzen können Sie auch danach jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen, die Sie hier finden. Cookies und Dienste der Kategorien 1 sind für die Nutzung unserer Services zwingend erforderlich und können nicht deaktiviert werden. Rechtsgrundlage für deren Einsatz und die damit verbundene Verarbeitung personenbezogener und –beziehbarer Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO. Diese Rechtsgrundlage greift auch für die von uns in Kategorie 2 beschriebenen Dienste zur Statistik, wobei Sie die Dienste jedoch manuell deaktivieren können. Unser berechtigtes Interesse liegt jeweils in der Aufrechterhaltung und Optimierung unserer Services und der Bereitstellung eines funktionsfähigen und komfortablen Internetangebotes. Cookies und Dienste der Kategorien 3 bis 5 setzen wir nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung ein. Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten ist hier Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO.

Eine in den Cookie-Einstellungen einmal erteilte Einwilligung können Sie hier jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligungen bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Bereits gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst in Ihrem Internetbrowser löschen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, das Setzen von Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung des von Ihnen genutzten Internetbrowsers komplett oder teilweise zu verhindern. Bitte bedenken Sie jedoch, dass Sie unter Umständen nicht alle Funktionen unserer sowie sonstiger Online-Angebote nutzen können, wenn Sie Cookies in Ihrem Internetbrowser deaktivieren.

Kategorie 1: Funktionale Dienste

Funktionale Dienste gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Dienste setzen Cookies ein, um z.B. sicherzustellen, dass Sie als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleiben und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite Ihre Anmeldedaten erneut eingeben müssen. Auch die Speicherung des ausgewählten Standort wird dadurch beispielsweise ermöglicht, sodass Ihnen die Verfügbarkeit von Produkten angezeigt werden kann, ohne dass Sie dazu jedes Mal erneut den gewünschten Markt auswählen müssen. Weiterhin fällt hierunter auch der Warenkorb im Onlineshop.

Kategorie 2: Statistik

Dienste für statistische Analysen sammeln auf Basis einer zufälligen Kennung pseudonymisierte Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns, zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich Nutzer besonders interessieren. Erfasst werden weiterhin z.B. Suchbegriffe, das Land oder die Region aus der der Zugriff erfolgt, sowie der Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Wir erstellen anhand dieser Informationen nicht-personenbezogene Statistiken, um die Inhalte unserer Webseiten gezielter auf die Bedürfnisse unserer Nutzer abzustimmen und unser Angebot zu optimieren. Eine Zuordnung der Daten zu einer konkreten Person ist hierbei nicht beabsichtigt.

Kategorie 3: Erweiterte Statistik

Im Rahmen erweiterter Nutzungsanalysen werden für Nutzer, die sich in ihrem Kundenkonto einloggen, Endgeräte-übergreifende Statistiken auf Basis eines kundenindividuellen Pseudonyms erhoben. Eine Zusammenführung dieser Nutzungsprofile mit Daten über den Träger des Pseudonyms findet nicht statt. Weiterhin wird unter dieser Kategorie die Analyse von Webseitenbesuchen gefasst, bei denen Scroll- und Mausbewegungen nachvollzogen werden können.

Kategorie 4: Leistungsmessung

Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Sofern unsere Partner hierzu teilweise Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen mit weiteren Daten zusammenführen, die Sie diesen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben, finden Sie weitere Informationen hierzu in den jeweils in nachfolgender Ziffer 4 verlinkten Datenschutzerklärungen der Partner.

Kategorie 5: Personalisierung

Cookies zur Personalisierung werden genutzt, um Ihnen personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen innerhalb und außerhalb dieser Webseite anzuzeigen. Sofern unsere Partner hierzu teilweise Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen mit weiteren Daten zusammenführen, die Sie diesen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben, finden Sie weitere Informationen hierzu in den jeweils in nachfolgender Ziffer 4 verlinkten Datenschutzerklärungen der Partner.

Da die Cookies auf Ihren Geräten gespeichert und von dort an uns übermittelt werden, haben Sie als Nutzer die volle Kontrolle über Ihre Verwendung. Durch entsprechende Änderungen in Ihren Browser-Einstellungen können Sie entscheiden, ob Cookies deaktiviert oder eingeschränkt werden. Auch bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden, je nach Nutzereinstellungen kann dies auch automatisch erfolgen.

Firefox Einstellungen

1. Öffnen Sie den Firefox Browser.
2. Drücken Sie die „Alt“ Taste auf Ihrer Tastatur.
3. Wählen Sie „Menü“ und dann „Optionen“ in Ihrer Funktionsleiste.
4. Wählen Sie den Reiter „Privatsphäre“ aus.
5. Wählen Sie für „Firefox wird eine Chronik:“ „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ aus.
6. Entfernen Sie die Markierung „Cookies akzeptieren“ und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Internet Explorer Einstellungen

1. Öffnen Sie den Internet Explorer.
2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“.
3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“.
4. Im Reiter „Cookies“ können Sie die Markierung entfernen und Ihre Einstellungen speichern.

Google Crome Einstellungen

1. Öffnen Sie Google Chrome.
2. Wählen Sie “Einstellungen” aus.
3. Klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”.
4. Klicken Sie im Reiter „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“.
5. Im Abschnitt „Cookies“ können Sie diese deaktivieren und Ihre Einstellungen speichern.

Safari Einstellungen

1. Öffnen Sie Safari.
2. Wählen Sie „Einstellungen“ in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicken Sie auf „Privatsphäre“.
3. Unter „Cookies akzeptieren“ können Sie spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Websites akzeptieren soll.
4. Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann klicken Sie auf „Cookies anzeigen“.

Finanzierung

Finanzieren hier werden Träume wahr

Sich auch mal etwas „gönnen können“ gehört nicht einfach nur dazu – du hast es dir auch verdient! Dabei können günstige Konditionen bei flexiblen Laufzeiten deine finanzielle Situation maßgebend beeinflussen und deine Kosten reduzieren.

Vertraue auf die langjährige Erfahrung unserer Finanzexperten und bespreche alles Weitere mit deinem persönlichen Berater!

Finanzierung